// Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 24 Sekunden

ADACUS

ADACUS heißt ein Verkehrssicherheitsprogramm des ADAC, das Schulanfänger und Kindergartenkinder spielerisch an die Rolle als Fußgänger in Straßenverkehr heranführt. Dabei spielen die kleinen Verkehrsteilnehmer die Rollen von Fußgänger, Auto und Motorrad, um interaktiv das Miteinander der jeweiligen Verkehrsteilnehmergruppen zu erleben. Der kleine Vogel „ADACUS“ als Namensgeber des Programms passt dabei auf, dass die Kinder alles richtig machen. Den Schülern machte diese Unterrichtsstunde großen Spaß und der Adacus war bei allen sehr beliebt.

Zurück…